News
Musik
Musiker
Verlag
Bestellung
Kontakt
Bestellung

Milorad Romic & Helmut Nieberle

 

Solo Due 1+2

Jazzgitarre und klassische Gitarre - eine ungewöhnliche Liaison! Doch Milorad Romic (klassische Gitarre) und Helmut Nieberle (7-saitige Jazzgitarre) sind sie eingegangen. Ihr Duo harmoniert gerade darin, dass keiner seine Eigenheiten verleugnet. Weder spieltechnisch noch interpretatorisch geht es um verjazzte Klassik oder klassisch stilisierten Jazz. "Solo Due" – der Name ist Programm – präsentiert vielmehr den einzigartigen Zusammenklang unterschiedlicher Spielarten der Gitarre. Beim Repertoire blicken die beiden, der Klassiker wie der Jazzer, weit über den Tellerrand. Ausgewählt werden Stücke aus allen Musikgenres, unabhängig davon, für welche Instrumente sie irgendwann im Original komponiert wurden. Dass alte Schlager, klassische und zeitgenössische Kompositionen, ja sogar folkloristisch inspirierte Eigenkompositionen im Duo von Klassik- und Jazzgitarre derart spannend und frisch klingen können, verdankt sich in erster Linie den eigenen Arrangements. Zumeist aus der Feder von Helmut Nieberle lassen sie jedem das Seine: dem Klassiker die mit variantenreichem Anschlag vorgetragene werkgenaue Interpretation und dem Jazzer die souveräne harmonisch-rhythmische Ausgestaltung. Aus den Jahren 1994 bis 2017 liegen die schönsten der „gesammelten Werke“ von Solo Due in diesem Doppelalbum vor.

Milorad Romic: Gitarre
Helmut Nieberle: Gitarre

 
 

El Choclo

Das Chaos der Gefühle

Spanischer Tanz Nr. 1